Paxx Reloaded

Wieder da: Sex-, Drugs-, Peace- and Rock'n'Roll Libertarians

Dulce et decorum?

leave a comment »

„In practical terms, dying for one’s country really means dying for one’s government–and there’s nothing noble in that. To paraphrase Paddy Chayefsky, we perpetuate war by believing there is something noble in it.“

— Sheldon Richman

 

Advertisements

Written by dominikhennig

27. September 2010 um 00:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: