Paxx Reloaded

Wieder da: Sex-, Drugs-, Peace- and Rock'n'Roll Libertarians

DU bist die Bahn AG

leave a comment »

von Bleicke Petersen

Nab->Yab verlangt, die Bahn AG möge doch bitte selbst die Kosten an dem geplanten S21-Bahnhof tragen. Als Nichtanteilseigner habe er keine Lust, durch Steuern daran mit zu zahlen.Dabei vergisst er natürlich dass er – wie alle Deutschen – sehr wohl Anteilseigner ist. Die Bahn AG ist zu 100% im Besitz der Bundesregierung. Und die befindet sich, wie wir alle zu wissen meinen, zu 100% im Besitz der Deutschen. D.h. ob die Bahn AG 1/4 zahlt oder 4/4 macht überhaupt keinen Unterschied, das Geld gehört so oder so der Bevölkerung. Ob es dabei durch einen undurchsichtigen Geldwäschekanal mehr oder weniger geleitet wird, ist ziemlich irrelevant.

cross-post: Steuern sind Diebstahl

Advertisements

Written by dominikhennig

9. Oktober 2010 um 01:11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: